Angebote zu "Axel" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Kasperl und der Wachtelkönig
14,29 € *
zzgl. 3,00 € Versand

„Kasperl und der Wachtelkönig“ erscheint als Doppel-CD mit einer Gesamtdauer von 90 Minuten. Das Hörspiel ist in Kooperation mit dem Landschaftspflegeverband Kelheim und mit Unterstützung des Bayerischen Umweltministeriums entstanden. Seit 2005 hat Doctor Döblinger auch CDs, überwiegend Hörspiele, aber auch eine reine Musik-CD produziert. Regisseure, Produzenten, Autoren und Sprecher sind die beiden Inhaber von 'Doctor Döblingers geschmackvollem Kasperltheater' Richard Oehmann und Josef Parzefall. Der Kabarettist Max Uthoff leiht diesmal dem eifrigen Geräuschekundler Dr. Wuzler seine Stimme und Gerhard Polt trägt als Orakel – mit einer Art schleppenden, bairischen Rap - zwei selbstverfasste, improvisierte Prophezeiungen vor. Die Kasperl- und Seppl-Lieder wurden von Christoph „Stofferl“ Well nicht nur komponiert, sondern auch mit etwa einem Dutzend verschiedener Instrumente selbst eingespielt: Dudelsack, Okarina, Zither, Trompete, Baritonhorn, Gitarre, Akkordeon, Blockflöte, Ukulele, Harfe und noch irgendwas. Christoph Well hat bereits 2005 das Kasperllied „Alle mitanand“ für Doctor-Döblinger aufgenommen. „Kasperl und der Wachtelkönig“ ist nun endlich das erste Kasperl-Hörspiel mit ausschließlich Wellscher Musik. Gaststimmen waren unter anderem Josef Hader, Axel Milberg, Veronika von Quast, Luise Kinseher, Fredl Fesl, Christoph Well, Claudia Schlenger und Hanns Meilhamer, Heinz-Josef Braun, Ilse Neubauer und Jule Ronstedt. Weitere Musiken stammen von Quadro Nuevo, Stefan Dettl, Café Unterzucker, Singermaschin, der Krinolinenblaskapelle, den New Orleans Dixie Stompers, Peter Crow C., Dorothea Hofmann, Peter Pichler, Werner Guhl, Florian Burgmayr und der Tim Buritza Radio Show. Für die Lieder-CD „Xingel-Xangel“ wurden überdies Töne von Coconami, G. Rag & die Landlergschwister und Zwirbeldirn verwendet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Kasperl und der Wachtelkönig
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

„Kasperl und der Wachtelkönig“ erscheint als Doppel-CD mit einer Gesamtdauer von 90 Minuten. Das Hörspiel ist in Kooperation mit dem Landschaftspflegeverband Kelheim und mit Unterstützung des Bayerischen Umweltministeriums entstanden. Seit 2005 hat Doctor Döblinger auch CDs, überwiegend Hörspiele, aber auch eine reine Musik-CD produziert. Regisseure, Produzenten, Autoren und Sprecher sind die beiden Inhaber von 'Doctor Döblingers geschmackvollem Kasperltheater' Richard Oehmann und Josef Parzefall. Der Kabarettist Max Uthoff leiht diesmal dem eifrigen Geräuschekundler Dr. Wuzler seine Stimme und Gerhard Polt trägt als Orakel – mit einer Art schleppenden, bairischen Rap - zwei selbstverfasste, improvisierte Prophezeiungen vor. Die Kasperl- und Seppl-Lieder wurden von Christoph „Stofferl“ Well nicht nur komponiert, sondern auch mit etwa einem Dutzend verschiedener Instrumente selbst eingespielt: Dudelsack, Okarina, Zither, Trompete, Baritonhorn, Gitarre, Akkordeon, Blockflöte, Ukulele, Harfe und noch irgendwas. Christoph Well hat bereits 2005 das Kasperllied „Alle mitanand“ für Doctor-Döblinger aufgenommen. „Kasperl und der Wachtelkönig“ ist nun endlich das erste Kasperl-Hörspiel mit ausschliesslich Wellscher Musik. Gaststimmen waren unter anderem Josef Hader, Axel Milberg, Veronika von Quast, Luise Kinseher, Fredl Fesl, Christoph Well, Claudia Schlenger und Hanns Meilhamer, Heinz-Josef Braun, Ilse Neubauer und Jule Ronstedt. Weitere Musiken stammen von Quadro Nuevo, Stefan Dettl, Café Unterzucker, Singermaschin, der Krinolinenblaskapelle, den New Orleans Dixie Stompers, Peter Crow C., Dorothea Hofmann, Peter Pichler, Werner Guhl, Florian Burgmayr und der Tim Buritza Radio Show. Für die Lieder-CD „Xingel-Xangel“ wurden überdies Töne von Coconami, G. Rag & die Landlergschwister und Zwirbeldirn verwendet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe